Wir heißen Freikirchlich, weil die Mitgliedschaft bei uns auf eigener, freien Entscheidung beruht und wir bewusst Kirche und Staat trennen. Das heißt: Die Gemeinde finanziert sich selbst und nicht durch Steuermittel. Sämtliche Aufwendungen – von den Gehältern der Pastoren über Bau und Unterhalt von Kirchen und Gemeindehäusern bis hin zur Unterstützung von Menschen in Not – werden aus freiwilligen Beiträgen und Spenden getragen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zwei Jahre nach Beginn des russischen Angriffskriegs

Die Ukraine leidet weiterhin unter den verheerenden Auswirkungen des russischen Angriffskriegs. Hilfe ist nach wie vor dringend nötig..

22.02.2024

Klavierworkshop 2024 des BEFG Musik

Theorie und Praxis, Ausprobieren und Austauschen – darum ging es bei diesem Klavierworkshop. .

20.02.2024

Zum Seitenanfang